Kochen. Genießen. Feiern.

 

Sie sind auf der Suche nach einem unterhaltsamen und professionellen Kochkurs im Raum Regensburg? Sie planen ein Seminar oder Incentive für Ihre Mitarbeiter? Sie suchen einen Raum für Ihre private Feier? Prima, dann sind Sie hier genau richtig!

Ein Genusserlebnis in netter Gesellschaft

Ob Küchennovize oder versierter Hobbykoch – bei unseren Kursen können Sie sich garantiert noch etwas abschauen. Entdecken Sie die kreative Kochkunst regionaler Spitzenköche und bereiten Sie gemeinsam unter fachkundiger Anleitung exklusive Menüs zu. Erweitern Sie dabei Ihren kulinarischen Horizont, lernen Sie neue nützliche Tipps zu Handhabung und Zubereitung sowie zum stilvollen Anrichten. Entdecken Sie unser abwechslungsreiches und interessantes Kursprogramm. Die aktuellen Termine finden Sie weiter unten.

Entspannt Feiern und Tagen

Gerne können Sie unsere Kochschule aber auch für eigene Veranstaltungen buchen. Ob für Firmenseminare oder private Feiern (Geburtstage, Hochzeitstage, etc.) – die Räumlichkeiten (mehr als 100 qm) sind für viele Anlässe mit bis zu 50 Gästen geeignet. Neben professioneller Küchentechnik erwarten Sie ein großzügiger Speise- und Loungebereich sowie eine Multimediaausstattung. Getränke und Speisen können Sie gerne selbst bringen oder liefern lassen. Bei Bedarf vermitteln wir Ihnen einen Koch. Die genauen Konditionen und Termine können Sie gerne hier bei uns anfragen.
 

Sie möchten gerne teilnehmen, unsere Kochschule mieten, haben Fragen oder Anregungen?
Dann nutzen Sie gleich unser praktisches Kontaktformular!
 

Frühjahrsprogramm 2018

Edelfleisch: Iberico bis Wagyu

Kursleitung: Christian Bücherl (Der Geschmacksexperte)
Datum: 23.02.2018
Kurszeit: 18 bis ca. 22 Uhr
Teilnahmegebühr: 99 Euro / 89 Euro*

Leider bereits ausgebucht!


Es muss ja nicht täglich Fleisch sein, aber wenn, dann sollte es schon etwas Besonderes sein. Christian Bücherl ist ein Experte auf diesem Gebiet. Für unseren Kurs macht er sich auf die Suche nach den besten Beef-Cuts und den edelsten Teilen von Schwein und Lamm. Sie lernen, die Steaks fachgerecht vorzubereiten und zu garen. Hausgemachte Antipasti, eine selbstgemachte Barbecue-Sauce sowie die passenden Weine runden den Fleischgenuss perfekt ab. Unser beliebtester Kurs weiterhin im Programm!

Italienische Küche

Kursleitung: Livio Mattiussi (Monti Bistro & Feinkost)
Datum: 03.03.2018
Kurszeit: 16 bis ca. 22 Uhr
Teilnahmegebühr: 99 Euro / 89 Euro*

Leider bereits ausgebucht!


Nach Kochstationen in Venedig, Las Vegas und Tokio ist Livio Mattiussi mittlerweile als Küchenchef im angesagten Restaurant Monti im Schlachthofviertel in München gelandet. Ein Glücksfall für uns, denn von der Landeshauptstadt ist es bekanntlich nicht weit nach Kelheim. Das nutzen wir natürlich gerne aus: Nach seiner famosen Premiere in unserem Herbstprogramm wird er uns erneut demonstrieren, dass die gehobene italienische Küche viel mehr zu bieten hat, als nur Pasta und Pizza.

Angrillen

Kursleitung: Christian Bücherl (Der Geschmacksexperte)
Datum: 08.03.2018
Kurszeit: 18 bis ca. 22 Uhr
Teilnahmegebühr: 79 Euro / 69 Euro*

Leider bereits ausgebucht!


Auch wenn der Frühling Anfang März vermutlich noch auf sich Warten lässt – für den Start in die neue Saison ist es eigentlich nie zu früh. Daher heizt Christian Bücherl nach der (kurzen) Winterpause den Grill schon wieder für Sie an. Bücherl kennt sich nicht nur mit hochwertigem Fleisch aus, er beherrscht auch den Umgang mit Holz- und Gasgrill perfekt. Die Maxime dieses Kurses: Bratwurst und Nackensteak ist für Anfänger. Mit der richtigen Technik (die wir Ihnen beibringen) lassen sich deutlich raffiniertere Gerichte zaubern.

Wildes Barbecue

Kursleitung: Michael Hofer (Gasthof Zirngibl)
Datum: 15.03.2018
Kurszeit: 18 bis ca. 22 Uhr
Teilnahmegebühr: 89 Euro / 79 Euro*


Dieser Kurs ist aufgrund des großen Erfolgs auf dem Weg zum Dauerbrenner in unserem Programm. Daher wirft Michael Hofer bereits zum dritten Mal den Grill für seine zahlreichen Fans an. Und nicht nur den: Auch der Fleischwolf kommt erneut zum Einsatz. Zusammen mit dem Kursleiter fabrizieren Sie damit zum Beispiel selbst gemachte Bratwürste und Cevapcici. Hauptzutat: Wild aus heimischen Wäldern. Frischer, regionaler und nachhaltiger geht es praktisch nicht. Leckerer vermutlich auch nicht.

Türkische Küche

Kursleitung: Nurhan Lafci und Zeynep Özdemir (Professionelle Hobbyköchinnen)
Datum: 27.03.2018
Kurszeit: 18 bis ca. 22 Uhr
Teilnahmegebühr: 49 Euro / 39 Euro*

Leider bereits ausgebucht!


Auch ein Kurs aus der Reihe: Premiere geglückt, Wiederholung ausdrücklich erwünscht. Unsere beiden Kolleginnen Nurhan Lafci und Zeynep Özdemir dürfen daher noch mal ran und die Kursteilnehmer erneut mit feinsten türkischen Genüssen verwöhnen. Sie vermitteln Ihnen einen Einblick in die Küche ihrer ursprünglichen Heimat und zaubern mit Ihrer Hilfe ein extrem leckeres Menü aus türkischen Klassikern. Auch für Teilnehmer der Erstauflage geeignet (es werden andere Gerichte gekocht).

Basic und Spacig

Kursleitung: Helmut Schwögler und Michael Hofer (Restaurant Schwögler/Gasthof Zirngibl)
Datum: 12.04.2018
Kurszeit: 18 bis ca. 22 Uhr
Teilnahmegebühr: 139 Euro / 129 Euro*


Auf diese Zusammenarbeit sind wir ziemlich stolz. Mit Michael Hofer und Helmut Schwögler bestreiten zwei der besten Köche der Region diesen Kochkurs gemeinsam. Von einem kongenialen Duo zu sprechen, mag zwar abgedroschen klingen, ist in diesem Fall aber keineswegs übertrieben. Herausragende Kochkunst trifft bei den beiden Abbacher-Gastronomen auf unkonventionelle Ideen. Auf dem Programm stehen klassische Gerichte, die neu interpretiert werden und daher alles andere als langweilig sind.

Strudelabenteuer

Kursleitung: Caroline Gmachl (Hexerei)
Datum: 13.04.2018
Kurszeit: 18 bis ca. 22 Uhr
Teilnahmegebühr: 59 Euro / 49 Euro*


Nirgendwo ist die Strudelkultur so ausgeprägt wie in Österreich. Es gibt den Strudel süß oder herzhaft, gekocht oder gebacken. Er wird vegetarisch serviert, nur mit Gemüse oder Obst, oder auch deftig mit Fleischfüllung. Ganz nach Geschmack und je nach dem, was der Markt gerade hergibt. Caro Gmachl wird Ihnen die verschiedensten Rezepte vorstellen und mit Ihnen drei unterschiedliche Strudelteige zubereiten. Diese, so verspricht unsere Lieblingsösterreicherin, werden so dünn sein, dass man dadurch Zeitung lesen kann.
 

Indisch

Kursleitung: Sarbjit Singh (Singhs Restaurant)
Datum: 16.04.2018
Kurszeit: 18 bis ca. 22 Uhr
Teilnahmegebühr: 59 Euro / 49 Euro*

Leider bereits ausgebucht!


Das vielleicht beste und beliebteste indische Restaurant im Landkreis Kelheim findet man in Saal an der Donau. Dieses Urteil basiert nicht zuletzt auf dem hervorragenden Naan (fladenartige Brotsorte aus Asien), das zu vielen Gerichten serviert wird und das für nicht wenige das beste in der ganzen Region ist. Wer also wäre besser geeignet, unseren Kursteilnehmern einen Einblick in die indische Küche zu vermitteln, als Sarbjit Singh, der Betreiber, Namensgeber und Koch des besagten Restaurants.

Edelfisch und Meeresfrüchte

Kursleitung: Christian Bücherl (Der Geschmacksexperte)
Datum: 25.04.2018
Kurszeit: 18 bis ca. 22 Uhr
Teilnahmegebühr: 99 Euro / 89 Euro*

Leider bereits ausgebucht!


Wer schon immer mal frischen Hummer zubereiten und genießen wollte, der ist hier richtig. Daneben kommen auch noch Muscheln und diverse Fische aus Fluss, See und Meer in Topf und Pfanne und anschließend auf Ihren Teller. Sie lernen nicht nur die perfekte Vor- und Zubereitung der edlen Produkte aus unterschiedlichsten Gewässern, sondern erfahren auch, wie Sie die Qualität der Zutaten richtig beurteilen können. Christian Bücherl tritt an diesem Abend den Beweis an, dass er nicht nur ein Fleischexperte ist.

Griechische Mezedakia

Kursleitung: Spyridoula Kagiaoglou (Revela D – extra virgin olive oil & bio)
Datum: 14.05.2018
Kurszeit: 18 bis ca. 22 Uhr
Teilnahmegebühr: 69 Euro / 59 Euro*

Leider bereits ausgebucht!


Tapas kennt praktisch jeder. Mezedakia sind dagegen (noch) den wenigsten ein Begriff. Dabei stehen die griechischen Spezialitäten dem spanischen Pendant in nichts nach. Es handelt sich ebenfalls um verschiedenste kleine Köstlichkeiten, die warm und kalt serviert, als Imbiss oder auch als Vorspeise genossen werden. Es kommen unterschiedlichste Gerichte mit Fleisch, Meeresfrüchten oder auch Gemüse auf die kleinen Teller, die eines gemeinsam haben – sie schmecken nach Urlaub an der Ägäis.

Brotbacken zu Hause

Kursleitung: Elisabeth Fischer  (Brotexpertin)
Datum: 17.05.2018
Kurszeit: 18 bis ca. 22 Uhr
Teilnahmegebühr: 59 Euro / 49 Euro*


Die vermeintlich einfachen Dinge sind oftmals die besten. Ein frisches Brot mit Butter kann praktisch nichts toppen. Außer vielleicht ein selbstgebackenes Brot mit Butter. Wie das auch zuhause mit dem herkömmlichen Backofen perfekt gelingt, das lernen Sie von Elisabeth Fischer. Die Expertin stellt an diesem Abend einen Brot-Klassiker in den Mittelpunkt: Das Roggensauerteigbrot – lecker und besonders gesund. Es steckt voller Ballaststoffe, Vitamin B und zahlreichen Mineralstoffen.

Grillkochkurs - Gourmet Edition

Kursleitung: Christian Bücherl (Der Geschmacksexperte)
Datum: 07.06.2018
Kurszeit: 18 bis ca. 22 Uhr
Teilnahmegebühr: 99 Euro / 89 Euro*

Leider bereits ausgebucht!


In diesem Kurs landen nur die edelsten Teile auf dem heißen Rost der Holz- und Gasgrills. Feinstes Fleisch vom argentinischen Rind oder vom Iberico-Schwein beispielsweise und natürlich auch die ein oder andere Delikatesse aus Meer, Fluss und See. Verantwortlich für die exquisite Auswahl und Zubereitung des erlesenen Grillguts ist Christian Bücherl - seines Zeichens ehemaliger Küchenchef des Kreutzers (Regensburg) und mittlerweile nicht nur bei uns ein gefragter Kochkursleiter.
 

* Preis für Stammkunden

Bei unseren Kochkursen sind alle Getränke (auch alkoholische) im Preis inbegriffen. Die Brandl-Kochschürze, die wir Ihnen zu Beginn jedes Kurses aushändigen, dürfen Sie mit nach Hause nehmen.

Sie wollen ein besonderes Genusserlebnis verschenken? Wir stellen Ihnen gerne einen Gutschein aus und verpacken diesen liebevoll.
 
Unsere Teilnahmebedingungen finden Sie hier.