Kochen. Genießen. Feiern.

 

Sie sind auf der Suche nach einem unterhaltsamen und professionellen Kochkurs im Raum Regensburg? Sie planen ein Seminar oder Incentive für Ihre Mitarbeiter? Sie suchen einen Raum für Ihre private Feier? Prima, dann sind Sie hier genau richtig!

Ein Genusserlebnis in netter Gesellschaft

Ob Küchennovize oder versierter Hobbykoch – bei unseren Kursen können Sie sich garantiert noch etwas abschauen. Entdecken Sie die kreative Kochkunst regionaler Spitzenköche und bereiten Sie gemeinsam unter fachkundiger Anleitung exklusive Menüs zu. Erweitern Sie dabei Ihren kulinarischen Horizont, lernen Sie neue nützliche Tipps zu Handhabung und Zubereitung sowie zum stilvollen Anrichten. Entdecken Sie unser abwechslungsreiches und interessantes Kursprogramm. Die aktuellen Termine finden Sie weiter unten.

Entspannt Feiern und Tagen

Gerne können Sie unsere Kochschule aber auch für eigene Veranstaltungen buchen. Ob für Firmenseminare oder private Feiern (Geburtstage, Hochzeitstage, etc.) – die Räumlichkeiten (mehr als 100 qm) sind für viele Anlässe mit bis zu 50 Gästen geeignet. Neben professioneller Küchentechnik erwarten Sie ein großzügiger Speise- und Loungebereich sowie eine Multimediaausstattung. Getränke und Speisen können Sie gerne selbst bringen oder liefern lassen. Bei Bedarf vermitteln wir Ihnen einen Koch. Die genauen Konditionen und Termine können Sie gerne hier bei uns anfragen.
 

Sie möchten gerne teilnehmen, unsere Kochschule mieten, haben Fragen oder Anregungen?
Dann nutzen Sie gleich unser praktisches Kontaktformular!
 

Herbstprogramm 2019

Thailändische Küche

Kursleitung: Florian Toperngpong
(Kochbuchautor)
Datum: 25.09.2019
Kurszeit: 18 bis ca. 22 Uhr
Teilnahmegebühr 89 Euro / 79 Euro*


Auch wenn der Begriff "Tausendsassa" etwas altmodisch klingt, auf Florian Toperngpong passt er dennoch perfekt. Toperngpong, der kürzlich den Kulturförderpreis der Stadt Regensburg erhalten hat, ist freier Künstler, Grafiker, Dozent, Regisseur, spielt Improtheater und er hat ein tolles Buch geschrieben. Und hier wird es für uns interessant: Das (Baan)Thai Kochbuch lautet der Titel. Eine Hommage an seinen Vater und dessen Kochkunst und sein Regensburger Lokal, das "Baanthai". Freuen Sie sich auf einen Abend mit authentischer Thai-Küche und den Rezepten aus dem legendären Baanthai.

 

Thailändische Küche (Zusatzkurs)

Kursleitung: Florian Toperngpong
(Kochbuchautor)
Datum: 26.09.2019
Kurszeit: 18 bis ca. 22 Uhr
Teilnahmegebühr 89 Euro / 79 Euro*


Dieser Kochkurs ist so gut und auch so beliebt, dass wir ihn (als einzigen) in unserem Herbstprogramm gleich doppelt anbieten. Kann aber trotzdem sein, dass man nur auf der Warteliste landet, wenn man sich nicht schnell genug anmeldet. Das wäre schade, denn sonst verpassen Sie die leckeren Gerichte, die es einst im legendären Baanthai gab, lange Jahre Regensburgs erste Adresse für authentische Thai-Küche. Florian Toperngpong lässt diese Rezepte wieder aufleben, in unserer Kochschule und dem gleichnamigen Kochbuch. Für Einsteiger und Kenner der thailändischen Küche gleichermaßen geeignet.
 

Vegane Küche

Kursleitung: Stefan Thumann
(Biolandhof Aunkofer)
Datum: 08.10.2019
Kurszeit: 18 bis ca. 22 Uhr
Teilnahmegebühr: 59 Euro / 49 Euro*


Stefan Thumann hat der Gastronomie in München den Rücken gekehrt. Gut für uns und auch Sie, denn so kommen wir in den Genuss seiner veganen Kochkünste. Freuen Sie sich beispielsweise auf Falafel, Crespelle mit Paprikacreme, Detox-Ingwer-Zitronen-Sirup, Gefüllte Wirsingroulade mit Quinoa und viele weitere Gerichte. Wenn überhaupt noch nötig, so wird in diesem Kurs der Beweis angetreten, dass vegane Küche interessant, gesund und vor allem extrem lecker sein kann. Gekocht wir übrigens mit vielen regionalen Produkten vom Biolandhof Aunkofer in Hernsaal, für den Stefan Thumann tätig ist.

 

Griechische Schmorgerichte

Kursleitung: Spyridoula Kagiaoglou
(Revela D – extra virgin olive oil & bio)
Datum: 16.10.2019
Kurszeit: 18 bis ca. 22 Uhr
Teilnahmegebühr: 79 Euro / 69 Euro*


Die Tage werden kürzer, die Nächte kälter. Die richtige Zeit für Schmorgerichte. Kursleiterin Spyridoula Kagiaoglou verspricht, dass Ihre traditionellen griechischen Gerichte nicht nur den Körper, sondern auch Herz und Seele wärmen. In den Topf - und später natürlich auch auf den Teller - kommen Schwein, Lamm, Kaninchen und diverse Gemüsesorten. Was natürlich auch nicht fehlen darf, ist das hervorragende griechische Olivenöl, das Kagiaoglou selbst in Ihrer ursprünglichen Heimat Griechenland produziert.

Tapas

Kursleitung: Peter Schlegl
(Geschmacksfestspiele)
Datum: 23.10.2019
Kurszeit: 18 bis ca. 22 Uhr
Teilnahmegebühr: 89 Euro / 79 Euro*


Peter Schlegl zählt zu den bekanntesten Köchen der Region. Lange Jahre leitete er den Gänsbauer und machte ihn zu einer der führenden Gastro-Adressen in Regensburg. Mittlerweile konzentriert er sich auf Caterings und Kochkurse und sorgt so weiterhin für kulinarische Highlights -erstmals auch in unserer Kochschule. Zum Auftakt führt uns Schlegl in den Mittelmeerraum. Tapas sind geniale Leckereien aus der spanischen Küche, die gern zu Bier oder Wein gereicht werden. Auf dem Menü stehen unter anderem Albondigas, Confierte Garnelen,  Schrumpfkartoffeln und viele weiter leckere Kleinigkeiten.

 

Türkische Küche

Kursleitung: Nurhan Lafci und Zeynep Özdemir
(Professionelle Hobbyköchinnen)
Datum: 25.10.2019
Kurszeit: 18 bis ca. 22 Uhr
Teilnahmegebühr 49 Euro / 39 Euro*

*** LEIDER SCHON AUSGEBUCHT ***

Auch ein Kurs aus der Reihe: So beliebt, dass eine Wiederholung unumgänglich ist. Unsere beiden Kolleginnen Nurhan Lafci und Zeynep Özdemir dürfen daher erneut an die Kochtöpfe und die Kursteilnehmer mit feinsten türkischen Genüssen verwöhnen. Sie vermitteln Ihnen einen Einblick in die Küche ihrer ursprünglichen Heimat und zaubern mit Ihrer Hilfe ein extrem leckeres Menü aus türkischen Klassikern. Auch für "Wiederholungstäter" geeignet, da die türkische Küche extrem vielfältig ist und daher immer neue Gerichte zubereitet werden
 

Wildkochkurs

Kursleitung: Michael Hofer
(Gasthof Zirngibl)
Datum: 14.11.2019
Kurszeit: 18 bis ca. 22 Uhr
Teilnahmegebühr 99 Euro / 89 Euro*


Nachhaltigkeit und Regionalität ist angesagt – und das ist auch gut so. Michael Hofer vom beliebten Gasthof Zirngibl greift daher gern zum Wild aus heimischen Wäldern. Frischer, regionaler und nachhaltiger geht es praktisch nicht. Leckerer vermutlich auch nicht. Vor allem wenn Sie zusammen mit Hofer aus den Wildspezialitäten ein herbstlich abgestimmtes Menü der gehobenen Klasse zubereiten und dazu auch noch die passenden Weine genießen.
 

Griechisches Fischgerichte

Kursleitung: Stavroula Gruner
(Stavroulas Feinschmeckerei)
Datum: 15.11.2019
Kurszeit: 18 bis ca. 22 Uhr
Teilnahmegebühr 79 Euro / 69 Euro*


Stavroula „Stavi“ Gruner hat nicht nur griechische Wurzeln, sondern entstammt zudem einer Gastronomiefamilie. Perfekte Voraussetzungen für einen authentischen Griechisch-Kochkurs. An diesem Abend kommen vor allem Fans von Fisch und Meeresfrüchten auf Ihre Kosten. Ob Muscheln, Kalamari, Dorade oder Scampi, in ihrem Kurs zeigt Stavroula, wie Sie Fischgerichte zubereiten, die nach der griechischen Küste und dem letzten Griechenlandurlaub schmecken werden.
 

Steak & Gin

Kursleitung: Christian Bücherl und Christian Schweiger
(Der Geschmacksexperte/ Schweiger Edelbrennerei & Kaffeerösterei)
Datum: 23.11.2019
Kurszeit: 18 bis ca. 22 Uhr
Teilnahmegebühr: 99 Euro / 89 Euro

*** LEIDER SCHON AUSGEBUCHT ***

Kommen Sie mit auf eine hochprozentig-kulinarische Reise in mehreren Gängen. Edles Fleisch und edler Fisch treffen auf edle Spirituosen. Dass das In-Getränk Gin nicht nur zum Trinken taugt, sondern auch zum Kochen und aromatisieren von Speisen geeignet ist, beweist Christian Bücherl in diesem Kurs. Zu und zwischen den Gängen gibt es die passenden Gin-Mixgetränke. Die Gins zum Kochen und Verkosten stammen aus regionaler Produktion – aus der Brennerei von Christian Schweiger, der auch sein Wissen rund um die angesagten Spirituose gerne preisgibt.

 

Vegetarische Gourmetküche

Kursleitung: Tanja Lewandowski
(Ernährungsberaterin)
Datum: 28.11.2019
Kurszeit: 18 bis ca. 22 Uhr
Teilnahmegebühr 59 Euro / 49 Euro*


Fleischloser Genuss ist absolut angesagt. Mittlerweile dürfte es auch der letzte kulinarische Hinterwäldler begriffen haben, dass vegetarische Gerichte mehr sind als nur Beilage. Weit mehr als das. Entdecken Sie mit Tanja Lewandowski die Vielfalt der fleischlosen Alternative und bereiten Sie aus frischen und saisonalen Zutaten ein gehobenes Vier-Gang-Menü zu. Auf Fleisch zu verzichten, bedeutet nicht, auf Geschmack und Freude am Essen verzichten zu müssen. Ganz im Gegenteil.
 

Weihnachtsmenü

Kursleitung: Tanja Lewandowski
(Ernährungsberaterin)
Datum: 12.12.2019
Kurszeit: 18 bis ca. 22 Uhr
Teilnahmegebühr 99 Euro / 89 Euro*


Zum Abschluss unseres Herbstprogramms wird es festlich. Von Tanja Lewandowski gibt es Tipps und Tricks, wie Sie ein exquisites Festtagsessen zaubern und dennoch entspannt den Feiertag mit Ihren Lieben genießen können. Sie wollen ja verständlicherweise nicht den ganzen Tag alleine in der Küche verbringen. Kochen Sie darum mit Tanja Lewandowski Schritt für Schritt ein Weihnachtsmenü, dass Sie zu Hause leicht nachmachen können. So hat der Feiertagsstress dank guter Vorbereitung keine Chance.
 

* Preis für Stammkunden

Bei unseren Kochkursen sind alle Getränke (auch alkoholische) im Preis inbegriffen. Die Brandl-Kochschürze, die wir Ihnen zu Beginn jedes Kurses aushändigen, dürfen Sie mit nach Hause nehmen.

Sie wollen ein besonderes Genusserlebnis verschenken? Wir stellen Ihnen gerne einen Gutschein aus und verpacken diesen liebevoll.
 
Unsere Teilnahmebedingungen finden Sie hier.